Kinderneujahresempfang 25.01.19, Thema "Unterwasser"

„Hi – Fisch“ lautete die Begrüßung des Ilsfelder Kinderneujahrsempfangs, welcher zum vierten Male unter dem Motto „Unterwasser“ im Rathaus stattfand.  Auch dieses Jahr wurden die Kinder nach dem Einlass von Bernd dem Taucher freudig empfangen und so hatten die Kids, bis es endlich losging, mächtig Spaß. Begrüßt wurden die Kinder von Tamara Müller, die in diesem Jahr die Federführung übernahm sowie von Frau Seher, als stellvertretende Bürgermeisterin. Zu Gast war in diesem Jahr Natasa Rikanovic vom Theater Radelrutsch, die mit ihrem Unterwasser Clown alle Kinder zum Staunen und Lachen gebracht hat.

 

Auch in diesem Jahr hat sich das Orga-Team des Kinderneujahrsempfangs viele tolle Mitmach Aktionen für die Kinder ausgedacht. So gab es in diesem Jahr 11 Stationen, von denen die Kinder drei Stück besuchen durften. Der große „Unterwasser“ Renner war der Unterwasserparcours. Dort hatten die Kids die Möglichkeit, Fische in unterschiedlichen Farben zu angeln oder sie mussten wagemutig, mit Taucherflossen laufen, auf einem Feldbett zu paddeln und dabei Süßigkeiten aus dem „Wasser“ herausfischen.

 

Weitere Highlights waren das Basteln von Unterwasserkostümen, das Basteln eines Kaleidoskops sowie das Experimentieren mit Wasser und viele mehr.  Gerade beim Unterwasserkostüm basteln wurden die Augen vieler Mädchen zum Leuchten gebracht. „Schau mal, jetzt bin ich auch eine Meerjungfrau“.  Auch die Jungs hatten ihren Spaß beim Basteln und so wurde aus ihnen ein Unterwasserkönig mit schöner Maske. Ein weiteres Highlight war das Aquarium aus Softfimo basteln. Dort hatten die Kids mächtig Spaß mit dem Softfimo zu hantieren und sich nach ihren Vorstellungen ein Unterwassertier zu basteln. 

Ein weiteres Highlight war die Hai-Fotobox, in der sich die Kinder wagemutig in das Maul des Hai‘s stürzen konnten. Jedes Kind durfte sich von Katherina Walbrecht mittels einer Polaroid Kamera ablichten lassen, damit sie sich immer wieder daran erinnern können, wie schön dieser Tag für sie war. Nicht nur die Kinder hatten viel Spaß in der Fotobox, auch die vielen Helfer und Helferinnen ließen es sich nicht nehmen, in das Maul des Hai‘s zu steigen.

 

Als alle drei Durchgänge zu Ende waren durften die Kinder noch abstimmen, wie das Thema des Kinderneujahrsempfang 2020 lauten soll. Es kamen viele Vorschläge von den Kindern: Dinosaurier, Feuerwehr und Polizei, Bauernhof, Motorsport oder Ägypten. Abstimmen durften die Kinder mit Beifall und lautem Geschrei. And the winner is: Ägypten!

 

Ein herzliches Dankeschön gilt allen Helferinnen und Helfern des Kinderneujahrsempfangs.