StartseiteEnergie KlimaGlobal Nachhaltige Kommune
Energie Klima

Global Nachhaltige Kommune

Das Projekt „Global Nachhaltige Kommune Baden-Württemberg“ der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt von Engagement Global bietet zehn Kommunen die Möglichkeit auf Grundlage der Agenda 2030 eine kommunale Nachhaltigkeitsstrategie zu entwickeln. Nachhaltigkeitsstrategien bieten Orientierung und sind die Grundlage für eine nachhaltige Entwicklung vor Ort und weltweit.

Ziel des Projekts


Die Servicestelle unterstützt zehn baden-württembergische Kommunen bei der Erarbeitung eigener Nachhaltigkeitsstrategien im Sinne der Agenda 2030. Die Projektkommunen leisten damit einen Beitrag

- zur Erreichung der globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs)
- zur Nachhaltigkeitsstrategie des Landes Baden-Württemberg
- zur kommunalen Entwicklungs- und Nachhaltigkeitspolitik.

Projektablauf


Die Grundlage für die Nachhaltigkeitsstrategieentwicklung bilden eine individuelle Einstiegsberatung sowie eine kommunale Bestandsaufnahme zur Umsetzung der 17 globalen Nachhaltigkeitsziele. Die Bestandsaufnahme basiert auf dem Nachhaltigkeitsbericht für Kommunen in Baden-Württemberg und integriert eine quantitative und qualitative Analyse. Mit der Bestandsaufnahme verschafft sich jede Kommune einen Überblick über ihren Stand bei der nachhaltigen Kommunalentwicklung und über Aktivitäten des kommunalen Engagements in der Nachhaltigkeits- und Entwicklungspolitik.

Die Bestandsaufnahme ist die Grundlage für die Erarbeitung einer kommunalen Nachhaltigkeitsstrategie sowie der Etablierung eines kommunalen Nachhaltigkeitsmanagements. Dafür werden erste Maßnahmen und Aktivitäten im Bereich der nachhaltigen Kommunalentwicklung geplant. Die Erstellung der Nachhaltigkeitsstrategien wird durch regelmäßige Steuerungsgruppensitzungen und verwaltungsinterne Workshops begleitet. Zudem finden Netzwerktreffen unter den beteiligten Projektkommunen statt.

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

Global Nachhaltige Kommune Baden-Württemberg - SKEW (engagement-global.de)

Projekt Global Nachhaltige Kommune

Das Projekt wird von der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) von Engagement Global im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg umgesetzt.

Ansprechpartnerinnen

Global Nachhaltige Kommune BW

 

Ramona Rid
Tel. 0711 120 406-14

 

Jennifer van den Berg
Tel. 0711 120 406-11

 

Ansprechpartnerin Gemeinde Ilsfeld

 

Marlene Luft

Klima- und Umweltschutz

 

Tel. 07062 90 42 57

E-Mail: marlene.luft@ilsfeld.de