Freizeit Tourismus

Freibad

Zurzeit besteht keine Corona-Testpflicht im Ilsfelder Freibad

Freibadkarten können über den Link im Online Shop gebucht werden:

Achtung: Die Zahlung im Webshop erfolgt über "Mollie Payments". Bei einer Sofortüberweisung erscheint der Hinweis mit Ausland. Dies ist jedoch korrekt, da Mollie Payments ihren Sitz in den Niederlanden hat.

 

 

 

Badesaison 2021

 

Der Badebetrieb findet ab 14. Juni täglich in zwei Zeitfenster (Time-Slots) statt:

 

Vormittagsschicht                                08:00 Uhr - 13:00 Uhr    

Nachmittags-/Abendschicht             14:00 Uhr - 19:00 Uhr

 

Tickets-, und Eintrittspreise:

 

Tickets für den Besuch des Freibades müssen vorab online für den gewünschten Tag und Zeitabschnitt/Time-Slot gebucht und bezahlt werden. Wir bitten nachdrücklich die Karten elektronisch zu erwerben. Besteht keine Möglichkeit zur Online-Buchung, können Karten an der Freibadkasse erworben werden.

 

Als Eintrittspreise werden in diesem Jahr ausschließlich Einzeltagestickets angeboten, die nur für die jeweilige Schicht gültig sind.

 

Einzeltagesticket Erwachsener ab 18 J.:               3,50 EUR pro Schicht 

Einzeltagesticket Kind ab 4.J. bis unter 18 J.:      2,00 EUR pro Schicht  

Einzeltagesticket Kind unter 4.J.:                           0,00 EUR pro Schicht 

 

Der Verkauf von Jahreskarten oder der Einsatz vorhandener Zehnerkarten aus dem Vorjahr ist nicht möglich. Die Tickets sind 5 Tage im Voraus buchbar. Die Rückgabe und der Umtausch von Tickets ist ausgeschlossen. Aufgrund der Beschränkung der Nutzer je Becken haben die Badegäste keine Garantie und keinen Anspruch auf Beckennutzung.

 

Entsprechend der Vorgaben aus der Corona-Verordnung Sportstätten muss eine Registrierung aller Besucher erfolgen.

 

Zutrittsvoraussetzung für Personen ab 6 Jahren:

(inzidenzabhängig ab einer Inzidenz über 35)

 

Entsprechend den Regelungen der Corona-Verordnung Baden-Württemberg ist bei einer 7-Tages-Inzidenz über 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner im Landkreis Heilbronn der Zutritt zum Freibad Ilsfeld für Personen ab 6 Jahren nur gestattet, die ein maximal 24 Stunden altes negatives Testergebnis auf eine Infektion mit dem Coronavirus nachweisen können, die bereits vollständig geimpft sind (frühestens 14 Tage nach letzter Impfung) oder von einer Infektion mit den Coronavirus genesen sind (Genesung liegt mindestens 28 Tage sowie maximal 6 Monate zurückliegt).

§ 2 der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung – SchAusnahmV gilt dementsprechend. Für Schulkinder ab 6 Jahren ist der Test in der Schule maximal 60 Stunden gültig.

 

Das bedeutet, dass zusätzlich zur Online-Ticketbuchung zum Zeitpunkt des Eintritts in das Freibad unaufgefordert Nachweise vorzulegen sind (Impfnachweis, Genesensbescheinigung, negativer Test).

 

Die o.g. Nachweispflicht besteht nicht, wenn an mindestens 5 Tagen in Folge die Inzidenz unter 35 liegt. Über die Erforderlichkeit der Nachweispflicht wird tagesaktuell informiert.

 

Abstand-, und Hygieneregelungen:

 

- Generell gilt im Freibad die Abstandspflicht von 1,5 m.

- Im Kassenbereich, den Umkleiden und Sanitäranlagen gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske. Die Maskenpflicht gilt nicht am Liegeplatz und auf direktem Weg vom Liegeplatz zu den Becken und zurück.

- Duschen im Sanitärbereich sind geschlossen.

- Es wird zudem im Bereich der Umkleiden und Toiletten zu Einschränkungen kommen.

- Die Rutsche ist zeitweise geschlossen.

- Es sind Zugangs- und Abgangswege am Becken markiert.

- Das Volleyballfeld und Schachspielfeld sind unter Berücksichtigung der Corona-Verordnung freigegeben.

- Der Spielplatz ist geöffnet.

 

Die Pause ist für die notwendige Zwischenreinigung und Desinfektion erforderlich.

 

Wir weisen besonders darauf hin, dass kurzfristige Änderungen, insbesondere bezüglich der Änderung von Schichten und Besucherbegrenzungen situationsbedingt möglich sind. Darüber werden wir jedoch rechtzeitig informieren und auch das Buchungssystem anpassen.

 

Die Gemeindeverwaltung und das Freibadteam freuen sich auf den Badestart und hoffen auf Ihr Verständnis und die Einhaltung der durch Corona bedingten Einschränkungen und Vorgaben.

 

Bei Fragen zum Freibad ist Frau Dieterich unter Tel. Nr. 07062 9042-72 erreichbar.