Veranstaltungen

Sie befinden sich auf Seite 2: vorherige Seite anzeigen

Donnerstag, 06.02.2020  19:30 Uhr

Kirchengemeinderatssitzung

Ev. Kirchengemeinde Ilsfeld/Schozach, Johann-Geyling-Haus, Charlottenstr. 22

Samstag, 08.02.2020 bis Samstag, 15.02.2020  08:00 - 12:30 Uhr

Grundlagen der Motorsägenarbeit (Modul A)

Vhs Unterland in Ilsfeld, Schulzentrum Grundschule, Bollwerkstraße 9,

Grundlagen der Motorsägenarbeit (Modul A)

Der Lehrgang vermittelt Grundkenntnisse im Umgang mit der Motorsäge.

Inhalte:

--            Modul A Ausbildung für Arbeiten mit der Motorsäge, DGUV-Information 214-059

--            Umgang mit Motorsägen und Werkzeugen, Aufbau und Funktionsweise der Motorsäge

--            Arbeitssicherheit, Ergonomie, Unfallverhütung

--            Regelmäßige Pflege und Wartung der Motorsäge und Schneidegarnitur

--            Motorsägeneinsatz in der Praxis: Arbeitsvorbereitung, Einsatzbedingungen, Sägeübungen am liegenden und   stehenden Schwachholz, Schnitttechniken, Spannungen im Holz

--            fachgerechte Fällung von Schwachholz

--            Personenbezogene Lernerfolgskontrolle der theoretischen und praktischen Ausbildung (Prüfung)

Praktische Übungen finden im Wald statt. Die einfache Fahrt kann 25 km betragen.

Die erfolgreichen Teilnehmer erhalten ein Zertifikat.

Waldbesitzer und andere Interessenten, die Bäume fällen wollen, müssen zusätzlich das Modul B absolvieren. Das erfolgreich abgeschlossene Modul A ist Zugangsvoraussetzung für Modul B.

Jede/r Teilnehmende muss folgende Ausrüstung mitbringen: Sicherheitsgerechte Motorsäge mit biologisch abbaubarem Kettenschmieröl und Alkylattreibstoff, Schnittschutzhose, Waldarbeiterschuhe mit Schnittschutz, Waldarbeiterschutzhelm mit Gehör- und Gesichtsschutz (Helm nicht älter als 4 Jahre), Arbeitshandschuhe, Schreibzeug, Vesper und Getränk für die Pause. Die persönl. Schutzausrüstung muss brauchbar und unbeschädigt sein und wird beim 2. Termin benötigt.

Voraussetzung: Mindestalter 18 Jahre, körperliche und geistige Eignung

20110460IL, Ilsfeld

Andreas Winkler, Forstwirtschaftsmeister

Sa, 08.02., 08:00 – 12:30 Uhr, Sa, 15.02.2020, 08:00 – 16:30 Uhr, 1 h Pause

Grundschule, Bollwerkstraße 9, Raum 510

150 €, ab 8 TN, keine Ermäßigung, Sonderkalkulation, inkl. Skript

Die Volkshochschule Unterland haftet nicht für Unfälle. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

 

Hackberry

Samstag, 08.02.2020  20:00 Uhr

Hackberry

Vhs Unterland und Gemeinde Ilsfeld, Rathausfoyer, Weitere Infos

Aus der Reihe "Vhs meets Rathaus-Kultur"

Hackberry haben bereits vor 2 Jahren im Rathaus-Foyer gespielt, auch auf der BUGA haben sie 2019 das Publikum mit ihrem besonderen Mix aus Chill-out-Music und energiegeladenem Pop/Country begeistert. Karten zum VVK-Preis von 12 € an den VVK-Stellen Vhs Unterland (auch tel. unter 07062 974381), Bürgerbüro Ilsfeld und Spielwaren Jäger Ilsfeld.

Kinomobil

Sonntag, 09.02.2020  15:30 - 20:00 Uhr

Kinomobil

Gemeinde Ilsfeld und Kinomobil Baden-Württemberg e. V., Gemeindehalle Ilsfeld, Weitere Infos

Im Programm:

 

 

15:30 Uhr
Rabe Socke

Das dritte Kinoabenteuer mit dem kleinen, frechen Raben

20:00 Uhr

Ich war noch niemals in New York

Turbulent und bunt, mit den bekannten Songs von Udo Jürgens

 

Montag, 10.02.2020 bis Freitag, 14.02.2020  15:00 - 19:00 Uhr

Musizierwoche

ZV Musikschule Schozachtal, Vereinszentrum Abstatt, Goldschmiedstraße 14, Weitere Infos

Die Musizierwoche ist in unserer Musikschulregion ein einzigartiges Musikschulevent für Schüler, Lehrer und Eltern. Sie bietet einen jährlichen Treffpunkt und eine schöne Gelegenheit sich gegenseitig zu präsentieren und auszutauschen. Besucher haben die Gelegenheit, das Kollegium und das vielfältige Fächerangebot der Musikschule live zu erleben.

 

Der reguläre Instrumental-, Gesangs-, Ballett- und Ensembleunterricht findet in dieser Woche in Form der täglichen Musizierstunden statt. Beginn der Musizierstunden ist  jeweils um 15:00 Uhr, 16:45 Uhr und 18:30 Uhr im Konzertsaal oder im Versammlungsraum der Musikschule.

 

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Woche.

Dienstag, 11.02.2020  14:00 - 17:00 Uhr

"Rentnerclub" - Seniorennachmittag

Ev. Kirchengemeinde Ilsfeld/Schozach, Johann-Geyling-Haus, Charlottenstr. 22

Thema: "Mit einem deutschen Missionar bei den Canela-Indianern in Brasilien" - Reisebericht von Elke Gebhardt, Pfarrerin in Oppenweiler
Im vergangenen Sommer war die Referentin mit einer Reisegruppe in Brasilien, um neben dem schönen Land auch die Arbeit mit den Canela-Indianern kennenzulernen.

Dienstag, 11.02.2020  14:30 Uhr

Seniorennachmittag

Evang. Kirchengemeinde Auenstein, Gemeindehaus Schulstr. 31

Mittwoch, 12.02.2020  19:30 - 21:00 Uhr

Das Marburger Konzentrationstraining - Eltern-Informations-Abend

Vhs Unterland in Ilsfeld, Polizeigebäude 1. Stock, Charlottenstraße 5, Raum 2, Weitere Infos

Das Marburger Konzentrationstraining

Eltern-Informations-Abend

Das Marburger Konzentrationstraining ist ein von dem Marburger Schulpsychologen, Lehrer und Autor Dieter Krowatschek entwickeltes und am Psychologischen Institut der Philippsuniversität Marburg evaluiertes Selbstinstruktionstraining. Unter Anleitung lernt das Kind, sich selbst Anweisungen zur Lösung von Aufgaben zu geben. Diese Selbstinstruktionen werden schrittweise in ein inneres Sprechen überführt. Lernen am Modell, Bekräftigung in Form von Lob und Ermutigung, das Erlernen von Entspannungstechniken sowie die Einbeziehung der Eltern sind wesentliche Elemente des Marburger Konzentrationstrainings. Ein wichtiges Ziel ist eine planvollere, strukturiertere und zügigere Erledigung von Aufgaben, wie z.B. Hausaufgaben. Das Programm eignet sich für Kinder, die leicht ablenkbar sind, beim Lösen von Problemen mit wenig Bedacht vorgehen und schnell aufgeben.

20110540IL, Ilsfeld

Doris Ehrmann, Erzieherin, Trainerin MKT

Mittwoch, 12.02.2020, 19:30 – 21:00 Uhr

Polizeigebäude 1. Stock, Charlottenstraße 5, Raum 2

gebührenfrei

Anmeldung erbeten.

Seniorenfeier der Gemeinde Ilsfeld

Sonntag, 16.02.2020  14:00 - 17:00 Uhr

Seniorenfeier der Gemeinde Ilsfeld

Gemeindeverwaltung Ilsfeld und DRK Ilsfeld und Beilstein, Tiefenbachhalle Auenstein

Michael Schlierf - „Land in Sicht“

Sonntag, 16.02.2020  18:00 Uhr

Michael Schlierf - „Land in Sicht“

GP-Agentur, Kulturhaus Ilsfeld, Bahnhofstr. 34, Weitere Infos

 

„Land in Sicht“ – Ein Klavierabend mit Michael Schlierf

Michael Schlierf, Pianist und Komponist, präsentiert sein neues Programm. Virtuos und zugleich einfühlsam segelt er mit seinem Publikum durch angenehme Buchten, macht sich spontan auf zu neuen Ufern und hält auch in stürmischen Gewässern sicher den Kurs.

 


Am Flügel verwandelt der Musiker mit seinen bildhaften Kompositionen Stimmungen und Landschaften in Musik. Er versteht es, den Zuhörer mit Gedichten, Kurzgeschichten und bekannten Songs von Elton John bis Stevie Wonder auf eine Reise voller Sehnsucht und Weite mitzunehmen.

 


Lassen Sie sich mitreißen von seiner Begeisterung für ausdrucksstarke Musik: Meer davon!

 

 

 

Informationen:

Veranstalter: GP Agentur Gabriele Pfaff, Tel. 0171-7956949

e-mail: kontakt@gp-agentur.de

Einlass: 17:30 Uhr Beginn: 18:00 Uhr

VVK 22€ (18 erm.) AK 25€ (20€ erm.)

Tickets: Kulturhaus Ilsfeld, GP Agentur und reservix

Catering durch das Kulturhaus Ilsfeld

 


Reservix-Link:

( https://www.reservix.de/tickets-konzert-land-in-sicht-in-ilsfeld-kulturhaus-ilsfeld-am-16-2-2020/e1447307?utm_medium=referral&utm_source=dynamic&utm_campaign=dynamic-prom-lb )