termine

Irgendwas isch emmer - Ernst und Heinrich

Samstag, 21.04.2018  20:00 Uhr

Irgendwas isch emmer - Ernst und Heinrich

Gemeinde Ilsfeld, Gemeindehalle Ilsfeld, Weitere Infos

"IRGENDWAS ISCH EMMER" heißt es lapidar, wenn mal wieder etwas nicht so klappt wie man es gerne hätte.

Und so heißt auch das neueste ERNST UND HEINRICH –Programm, welches sich musikalisch-humoristisch mit solchen Phänomenen und Themen beschäftigt:

-       Arzttermine kurzfristig wegen Krankheit verschoben.

-       Dringende Geldanlagetermine mangels Kohle wieder abgesagt.

-       Coole Blogger und Internetchecker, die immer noch bei Mama logieren.

-       Entdeckungsreisen eines von badischen Landschaften schwelgenden Schwaben.

-       Autofahrer und ihre akuten Missgeschicke beim smsen während der Fahrt

und viele andere Geschichten und Szenen von „traurichen Spitzen“ und Frohnaturen...

Ob dies alles typisch schwäbisch ist oder nur zufällig durch Geburt und Sozialisation der Künstler im schwäbischen Idiom vorgetragen, muss der geneigte Zuschauer, Schwabe oder Nichtschwabe selbst entscheiden. Ernst und Heinrich liefern dazu hilfreiche Tipps, Fragen, Selbsterkenntnisse oder Teilantworten.

„Schwäbisch-internationaler Schwachsinn mit Tiefgang“
bleibt das übergreifende Motto aller Programme des mit Sebastian-Blau-Preis und dem Kleinkunstpreis Baden-Württemberg ausgezeichneten Duos um Ernst Mantel und Heiner Reiff.  Auch diesmal wird das eine oder andere Ernst und Heinrich-Lieblingsstück die neuen Lieder und Szenen durchs Programm eskortieren.

 

Karten im VVK bei Reservix , bei Spielwaren Jäger und im Rathaus zu 17 € (erm. 10 €)

Sonntag, 22.04.2018  14:00 Uhr

Tauffest-Gottesdienst

Evang. Kirchegemeinde Auenstein, Jakobuskirche Auenstein

Sonntag, 22.04.2018  10:00 Uhr

Konfirmationsgottesdienst in Schozach

Ev. Kirchengemeinde Ilsfeld/Schozach, Leonhardskirche - Schozach, Heerweg 2

Dienstag, 24.04.2018  20:00 - 22:00 Uhr

Frauentreff

Ev. Kirchengemeinde Ilsfeld, Johann-Geyling-Haus, Charlottenstr. 22

"Lebe leichter - was meine Handtasche über mich erzählt" mit Lehrerin i.R. Ute Walch

Dienstag, 24.04.2018  14:30 Uhr

Seniorennachmittag

Ev. Kirchengemeinde Ilsfeld/Schozach, Sturmfederhalle in Schozach

Intuitives Trommeln

Freitag, 27.04.2018  19:00 - 21:30 Uhr

Intuitives Trommeln

Änderwelt e.V. Gesundheits- und Seminarzentrum Ilsfeld, Schwabstraße 6; 74360 Ilsfel, Weitere Infos

mit DIRK LIPKE und ANDREA ALRUNA

19.00 Uhr ANKOMMEN, 19.30 Uhr BEGINN

 

Rhythmus und Energie verbinden sich zu einer unvergesslichen Gruppendynamik. Im gemeinsamen Trommeln tauchen wir ein in ein lebendiges Feld voller Schwingung, das sich wie von alleine zu einem gemeinsamen Großen Ganzen entwickelt. Mal meditativ, mal feurig, mal langsam, mal hitzig, alle Gefühle dürfen einfach rausgetrommelt und transformiert werden. Welch wunderbare Befreiung!

 

Es sind KEINE VORKENNTNISSE erforderlich, jeder kann mitmachen. Bitte bring AUF jEDEN FALL eine TROMMEL mit (wir haben bis jetzt noch keinen Trommelfbestand in der ÄNDERWELT), auch jegliche Percussiion-Instrumente sind willkommen

 

ENERGIEAUSGLEICH
pro Person 10,- €

 

ANMELDUNG
E-Mail: willkommen[at]aenderwelt.de · Telefon: 07062 90 21 554 (bitte auf den AB sprechen)

Kinomobil

Freitag, 27.04.2018  15:30 - 20:00 Uhr

Kinomobil

Gemeinde Ilsfeld und Kinomobil e.V., Gemeindehalle Ilsfeld, Weitere Infos

15:30 Uhr

Ferdinand - Geht STIERISCH ab!

20:00 Uhr

Das Leben ist ein Fest

Sonntag, 29.04.2018  10:00 - 17:00 Uhr

Gärtnerfest

Wüstenhausener Stangenreiter und Gärtnerei Michelfelder, bei Gärtnerei Michelfelder

Gläserne Produktion bei der Gärtnerei Michelfelder zum Frühjahrsbeginn.

Bewirtung durch die Wüstenhausener Stangenreiter.

Für Kinder gibt es eine Hüpfburg.

Sonntag, 29.04.2018  10:00 Uhr

Konfirmationsgottesdienst I in Ilsfeld

Ev. Kirchengemeinde Ilsfeld/Schozach, Bartholomäuskirche - Ilsfeld

Systemische Familienaufstellungen

Sonntag, 29.04.2018  14:30 - 18:00 Uhr

Systemische Familienaufstellungen

Änderwelt Gesundheits- und Kulturzentrum Ilsfeld, Änderwelt e.V., Schwabstraße 6, 74360 Ilsfeld, Weitere Infos

An diesem Tag trifft sich die Aufstellgruppe wieder, um mit systemischen Familienaufstellungen unter der Leitung von Gesundheitspraktikerin ANDREA MILLER-LIEBERT familiäre, beziehungsbetreffende, systemische, akute, globale oder universelle innere und äußere Themen anzugehen. Diese Treffen sind für alle offen und es kann jeder dazu kommen, der ein Anliegen hat oder einfach nur mal dabei sein will...

Für jeden, der ein Thema aufstellen lassen möchte, ist ein Vorgespräch an einem extra Termin notwendig, bei dem das Familiensystem analysiert und ein Genogramm erstellt wird. Dies sollte möglichst vor dem Aufstell-Tag geschehen, bitte daher frühzeitig melden.