Tageseinrichtung Villa 

Unsere Einrichtung

Die Tageseinrichtung „Villa“ ist eine zweigruppige Einrichtung mit 25 Plätzen für 3 bis 6 Jährige. Die „Villa“ verfügt über eine gemischte Regel-/ VÖ-Gruppe und ist Standort für das Projekt „Schulreifes Kind“, in welchem zurückgestellte Kinder und Kinder mit zusätzlichem Förderbedarf gezielt auf den Schuleinstieg vorbereitet werden. 

 

Insgesamt werden unsere Kinder von 6 pädagogischen Fachkräften begleitet und gefördert.

 

Als Einrichtungsleitung steht Frau Schinnagel-Mocarski und Gruppenleitungen RG/VÖ Frau Scheuermann Eltern und Kindern für alle, den Kindergartenalltag betreffende,  pädagogische Fragen zur Verfügung. Ansprechpartnerinnen für das Projekt „Schulreifes Kind“ sind Frau Schinnagel-Mocarski und Frau Stolzenberger.

Unser Motto

Nach dem Motto „Hilf mir es selbst zu tun“ von M. Montesorri stärken wir die Stärken der Kinder, damit sie besser mit ihren Schwächen umgehen können.

Unsere pädagogische Arbeit

Wir arbeiten in Anlehnung an die Waldorf- und Montessori-Pädagogik.

 

Wir arbeiten nach dem Orientierungsplan BW und legen hierbei unsere Schwerpunkte vor allem auf die Bildungsfelder Körper und Bewegung, Sprache, Denken (Mathematik und Naturwissenschaften). So  finden die Kinder in unserer Einrichtung eine Experimentierecke, in welcher sie eigenständig oder unter Anleitung aktiv werden können. Weiterhin werden Bewegungsbaustellen angeboten und das schwarze Theater. Besonders im Rahmen des Projektes „schulreifes Kind“ werden intensive Sprachförderangebote offeriert.

 

Regelmäßig finden Wald- und Wiesentage statt.

 

Projekt „Schulfreifes Kind“
Für Kinder, die zurückgestellt werden und für Kinder im letzten Kindergartenjahr, die in verschiedenen Bereichen noch gestärkt werden müssen. Das Projekt soll den Kindern ein positives Gefühl für die Schule vermitteln und beinhaltet einen strukturierten Tagesablauf (Freies Spiel/ Kinderkonferenzen/ Wochenplan).

Mo: Gestalten/Werken, nachmittags Turnen in der großen Sporthalle der Schule
Di: Zahlentag
Mi: Experimentiertag
Do: Teilvesper/ Spracherziehung
(Sprachtrainingsprogramm nach WÜT Würzburger Trainingsprogramm)
Fr: Waldtag, Exkursionen, Naturwissenschaften

Elternarbeit

Ein regelmäßiger Informationsaustausch zwischen Eltern und Erzieher ist uns wichtig. Daher finden regelmäßig Elternabende für Austausch und Information und regelmäßige Entwicklungsgespräche statt. Um unsere Arbeit transparent zu gestalten, dokumentieren wir für jedes Kind seine Entwicklungsschritte im Rahmen der Portfolios.  

Weiterhin planen, gestalten und begehen wir mit den Eltern gemeinsam verschiedene Feste im Jahresverlauf.

Öffnungszeiten

Regelöffnungszeiten

Mo - Fr

07.30 - 12.30

Mi und Do

14.00 - 16.30 Uhr

Verlängerte Öffnungszeiten

Mo - Fr

07.30 - 13.30 Uhr

Mi und Do

13.30 - 17.00 Uhr

Wurzelkinder

Di

08.30 - 13.30 Uhr

Kontaktdaten und Trägerschaft

Tageseinrichtung Villa

Strombergstr. 3
74360 Ilsfeld -

Tel 07062 64412 
E-Mail:

 

Gemeinde Ilsfeld

Gesamtleitung Nicole Friedrich

Rathausstr. 8

74360 Ilsfeld

 

Tel 07062 9042-52

E-Mail: nicole.friedrich@ilsfeld.de