Aktuelles und Termine

Stage-Explorer

Stage Explorer
Stage Explorer
Anmeldung und Infos zur Veranstaltung "Stage-Explorer"
Es kann auf zwei Arten am Projekt teilgenommen werden:
• Als EntdeckerIn der Expertengruppe, mit verbindlicher Teilnahme an allen Terminen
• Oder als EntdeckerIn an nur ein, zwei Terminen
Bitte nennen Sie hier maximal 3 Termine
Die Teilnehmerzahl ist je nach Event unterschiedlich begrenzt. Wir garantieren dir die Teilnahme an mindestens einem Termin.
Anmeldeschluss ist der 16.10.2020.
Vor- und Nachname des Kindes
Geburtstag des Kindes
Straße und Hausnummer
PLZ und Wohnort
Telefonnr./Handynr. eines Erziehungsberechtigten
E-Mail-Adresse
Zutreffendes bitte ausfüllen:
Mein Kind hat eine Lebensmittelallergie und darf folgende Lebensmittel NICHT zu sich nehmen:
Mein Kind leidet derzeit an folgenden Allergien, nicht ansteckenden Krankheiten oder Behinderungen und muss aufgrund ärztlicher Verordnungen folgende Medikamente regelmäßig zu sich nehmen, die er/sie im Bedarfsfall dabei hat und einnimmt:
Nach Anmeldung senden wir per E-Mail eine schriftliche Bestätigung mit allen weiteren Informationen zu. Die Höhe der Teilnahmegebühr pro Event ist den Beschreibungen zu entnehmen.
Die Anmeldung für das Stage-Explorer-Projekt ist verbindlich. Um unsere Veranstaltungen gut abwickeln zu können, benötigen wir von Ihnen die Einwilligung zur Veröffentlichung von zu dokumentarischen Zwecken hergestellten Foto-, Film- und Tonaufnahmen durch die Gemeinde Ilsfeld und die Projektpartner (Stiftung Kinderland Baden Württemberg und Deutsches Kinderhilfswerk). Wir bitten hierfür eine Unterschrift bei Zahlung der Gebühren zu leisten und abzugeben. Das Dokument können Sie sich rechts in der grünen Box herunter laden und ausdrucken.
Die Teilnahmegebühr sollte mit Bestätigung der Teilnahme bis zum 21.10.2020 in bar mittwochs zwischen 14 – 19 Uhr im Rathaus an der Info oder spätestens am Tag der Veranstaltung bei uns gezahlt. Es gibt die Möglichkeit nachzurücken, die NachrückerInnen werden kurzfristig telefonisch informiert. Für die TeilnehmerInnen besteht ein Unfallversicherungsschutz. Die Aufsichtspflicht der BetreuerInnen erstreckt sich nur auf die Dauer der einzelnen Programmpunkte des Workshops. Für Schäden, die durch Nichtbefolgen von Weisungen der BetreuerInnen verursacht werden, wird nicht gehaftet.
Ich habe die Datenschutzerklärung und das Informationsblatt zur Datenerhebung zur Kenntnis genommen und ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten und die meines/unseres Kindes verarbeitet werden.
Zustimmen