Gemeindebücherei

Leseclub

unter dem Motto "Lesen - alles easy"

Die Stiftung Lesen hat gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendreferat und der Bücherei der Gemeinde Ilsfeld einen neuen Leseclub in den Räumlichkeiten des Mensagebäudes unter dem Motto "Lesen - alles easy" eröffnet.

Die Leseclubs der Stiftung Lesen bieten Kindern eine außerunterrichtliche Lernumgebung, um gemeinsam zu lesen, zu spielen und mit verschiedenen Medien kreativ zu sein.

   

Das Angebot richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 2 - 5.

 

Der Leseclub startet offiziell ab dem 09.10., immer dienstags oder donnerstags von 15:30 - 17:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Freizeitpädagogik im Mensagebäude (Eingang gegenüber des neuen Schulspielplatzes).

 

Die Leseclubs sind eine bundesweite Initiative der Stiftung Lesen. Das Konzept unter dem Motto „Mit Freu(n)den lesen“ hat sich bereits zu einer Erfolgsgeschichte entwickelt: Mittlerweile besuchen über 10.000 Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren regelmäßig die über 250 Leseclubs, die die Stiftung Lesen mit Mitteln aus dem Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und lokalen Bündnispartnern bisher in allen Bundesländern eingerichtet hat. In der zweiten Förderphase des Programms können nun weitere Leseclubs in ganz Deutschland die Erfolgsgeschichte fortschreiben.
In den Leseclubs können Kinder betreute freizeitorientierte Angebote wahrnehmen, die ohne Notendruck ihre Lesemotivation steigern. Die Clubs eröffnen dadurch besonders niedrigschwellige Zugänge zum Lesen. So erreichen sie auch Kinder aus bildungsbenachteiligten Verhältnissen und mit Migrationshintergrund. Dabei machen die Leseclubs sich den sogenannten „Peer-Group-Effekt“ zunutze, da sie Kindern Raum bieten, sich gegenseitig zu unterstützen und so zum regelmäßigen Lesen zu motivieren.
Neben einer umfangreichen Medienausstattung erhalten die ehrenamtlichen Betreuer der Leseclubs Präsenz-Weiterbildungen sowie die Möglichkeit, an weiterführenden Webinaren teilzunehmen. Dies trägt entscheidend zum erfolgreichen Aufbau und einer nachhaltigen Weiterentwicklung der Leseclubs bei.

 

Weitere Informationen zum Leseclub Ilsfeld erteilt Ihnen gerne Miriam Kloiber unter Tel. 07062/9042-18 oder per Mail miriam.kloiber@ilsfeld.de