StartseiteRubrikenübersichtAktuellesNachhaltig reisen: unbeschwert den Urlaub genießen

Aktuelles (Archiv)

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Aktuelles | Luft, Marlene | 30.07.2021 – 22.08.2021

Nachhaltig reisen: unbeschwert den Urlaub genießen

Die Ferien haben begonnen. Wer möchte da nicht mit gutem Gewissen im Liegestuhl entspannen oder auf abenteuerlichen Touren den Alltag hinter sich lassen? Die Energieagentur Kreis Ludwigsburg (LEA) gibt Tipps für einen klima- und umweltfreundlichen Urlaub.

 

Mehr als die Hälfte der Deutschen würden ihre Urlaubsreise gerne nachhaltig gestalten. Das ergab eine Umfrage des Bundesumweltministeriums. Wer klima- und umweltfreundlich verreisen möchte, sollte auf Flugreisen und möglichst auch auf eine Anreise mit dem Auto verzichten. Es gibt viele Möglichkeiten, Urlaubsziele mit der Bahn, dem Bus oder dem Fahrrad zu erreichen.

 

Tipps für Reisen mit Bus und Bahn in die schönsten Naturparke in Deutschland, der Schweiz und Österreich gibt die Kooperation „Fahrtziel Natur“. Die Initiative wird von den drei Umweltverbänden BUND, NABU und VCD sowie der Deutschen Bahn getragen. Weitere Informationen finden Sie unter www.fahrtziel-natur.de.

 

Am Bodensee die Füße im Wasser kühlen, im Taubertal Schlösser und Burgen bestaunen oder im Allgäu über die Almweiden wandern - manchmal liegt das Gute direkt vor der Haustür: Baden-Württemberg bietet unzählige lohnenswerte Ziele mit kurzer Anreise.

Viele Wanderregionen sind gut mit Bus und Bahn erreichbar. Im Schwarzwald können Urlauber gratis den ÖPNV benutzen. Möglich macht das die KONUS-Karte, an der neun Verkehrsverbünde und 150 Ferienorte beteiligt sind. Mehr unter www.schwarzwald-tourismus.info.

Auch für einen Radurlaub ist Baden-Württemberg sehr gut geeignet. Allein 19 Landesradfernwege laden auf 4500 Kilometern zu Radtouren durch vielfältige Landschaften ein. Bei der Suche nach den schönsten Strecken und der optimalen Verknüpfung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln hilft der Radroutenplaner für Baden-Württemberg: als App oder online unter www.radroutenplaner-bw.de.

 

Für alle Fragen rund um Energie und Klimaschutz steht Ihnen die LEA telefonisch unter 07141/688 93-0 zur Verfügung.