StartseiteRubrikenübersichtAktuellesSchlaflos durch die Sommerhitze

Aktuelles (Archiv)

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Aktuelles | Luft, Marlene | 21.06.2021 – 31.07.2021

Schlaflos durch die Sommerhitze

Hilfreiche Tipps von der Energieagentur Kreis Ludwigsburg LEA e.V.

Wir alle freuen uns im Sommer über steigende Temperaturen und Sonnenstrahlen. Doch die Sonne sorgt auch oft für unerträgliche Hitze - besonders Räume in schlecht gedämmten Gebäuden heizen sich schnell über 30°C auf und bescheren uns schlaflose Nächte.

 

Lassen Sie die Sommerhitze gar nicht erst in die Wohnung herein. Schließen Sie tagsüber Fenster und Türen, lüften Sie abends und morgens – im Idealfall so lange, wie die Temperatur draußen kälter ist als drinnen. Öffnen Sie die Fenster weit, um für Durchzug zu sorgen.

 

Besonders viel Hitze dringt durch Balkontüre und Fenster ein. Ein Sonnenschutz sollte grundsätzlich außen angebracht werden, um effektiv die Sonnenstrahlen abzuwehren. So gelangt die Wärme erst gar nicht in den Raum. Können Sie den Sonnenschutz nur innen anbringen, achten Sie auf Systeme mit weißen oder reflektierenden Oberflächen mit geringer Transparenz.

 

Nicht nur die Sonne heizt Ihre Wohnung auf: Auch elektrische Geräte produzieren im Dauerbetrieb Wärme. Ziehen Sie den Stecker, so vermeiden Sie auch den heimlichen Stromverbrauch im Stand-by-Modus. Bitte beachten Sie, dass Klimageräte die Stromkosten erhöhen. Für ein kühles Lüftchen reicht oft auch ein Ventilator oder effizientes Lüften.

 

Die Heizung sollte im Sommer abgeschaltet oder auf Sommerbetrieb eingestellt werden. Wenn die Heizung auch für Warmwasser genutzt wird, ist das nicht immer möglich. Eine gute Lösung kann eine zusätzliche Steuerung für die Warmwasserzirkulation sein.

 

Auch Dämmen des Gebäudes kann sinnvoll sein. Das Eindringen der Sommerhitze über Wände und Dach wird von Dämmstoffen verzögert. Diese reduzieren den Wärmefluss in beide Richtungen – im Sommer von außen nach innen, im Winter umgekehrt.

 

In Kooperation mit der Verbraucherzentrale bietet die Energieagentur kostenlose Beratungen an. Termine können unter 07141/688 93-0 vereinbart werden.

 

Weitere Informationen unter www.lea-lb.de