StartseiteRubrikenübersichtAktuellesDas Landratsamt informiert: Wasserentnahme wird eingeschränkt

Aktuelles

Aktuelles | Luft, Marlene | 31.07.2020

Das Landratsamt informiert: Wasserentnahme wird eingeschränkt

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit nehmen die Wassermengen in den Fließgewässern des Landkreises Heilbronn kontinuierlich ab. Der wasserrechtliche Gemeingebrauch, also das Entnehmen von Wasser aus Seen, Bächen und Flüssen für Zwecke der Bewässerung, ist bis min-destens 15. September 2020 untersagt. Weiterhin erlaubt bleibt das Schöpfen mit Handgefäßen (z. B. Gießkanne oder Eimer).

 

Die vollständige Meldung des Landratamtes Heilbronn finden Sie hier und zusätzlich erhalten Sie hier einen Einblick in die Allgemeinverfügung des Landratsamtes Heilbronn zur Wasserentnahme aus oberirdischen Gewässern im Landkreis Heilbronn vom 04. August 2020.