Aktuelles (Archiv)

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Aktuelles | Kloiber, Miriam | 05.12.2019 – 20.12.2019

Buch Helfenberg

Buchverkauf im Rathaus Ilsfeld und den Bürgerbüros Auenstein und Ilsfeld

Nach der gelungenen Buchvorstellung durch Prof. Dr. Hermann Ehmer vergangenen Mittwoch kann das Buch nun - beispielsweise als Weihnachtsgeschenk - im Rathaus Ilsfeld an der Information und den Bürgerbüros in Auenstein und Ilsfeld zum Preis von 30 € erworben werden.
Nachstehend noch einige Informationen zum Inhalt des Buches:
Helfenberg hat eine überraschend umfangreiche schriftliche Überlieferung. Die Burg hat mehrfach den Besitzer gewechselt, und bei diesen Wechseln und den damit verbundenen Streitigkeiten wurden der bauliche Zustand und der zur Burg gehörende Besitz festgehalten. Mit den Familiengeschichten werden Fragen des Lehenswesens deutlich, bis zu dessen Ende im 19. Jahrhundert. Ebenso sind die Entwicklung der mittelalterlichen Burg zum frühneuzeitlichen Rittersitz, die Entstehung des Burgweilers und eine adlige Insolvenz im Vorfeld des Dreißigjährigen Krieges dokumentiert. Zuletzt werden der Niedergang der Burganlage und der Abriss des Schlosses zu Beginn des 19. Jahrhunderts beschrieben, dem nur der älteste Bauteil, die staufische Turmburg, entging.