Aktuelles

Aktuelles | Kloiber, Miriam | 24.10.2019

Ehrenamt

Ehrenamt und Engagement unter dem Radar

Alltagshelden gesucht

 

 

Das Ehrenamt steht schon seit vielen Jahren in der Gemeinde Ilsfeld im Mittelpunkt, es ist eine unverzichtbare Stütze des gemeinsamen Miteinanders.

 

Mit der Verleihung der Ehrenbürgerwürde und des Ilsfelder Männle gibt es zwei Auszeichnungen für jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement. Doch unsere Gesellschaft lebt auch von „Alltagshelden“ mit großer Wirkung, die von außen nicht unbedingt auf den ersten Blick ersichtlich sind und oftmals im Verborgenen bleiben.

 

Genau diesen Alltagshelden möchten wir Anerkennung schenken und einige von ihnen beim kommenden Neujahrsempfang ehren, um die große Bandbreite an ehrenamtlichem Engagement in unserer Gemeinde aufzuzeigen.

 

Sie haben einen Nachbarn, der für Sie den Recycling-Müll mitentsorgt? Sie kennen jemand, der sich einmal wöchentlich Zeit nimmt, eine Kinder- oder Jugendgruppe zu betreuen?  
Was auch immer es sein mag, und wenn es auch nur einer anderen Person zu Gute kommt:

Nennen Sie uns „Ihren Alltagshelden“ für eine Ehrung beim Neujahrsempfang 2020.

Wie? Einfach formlos eine E-Mail an die Rathausmitarbeiterin Brigitta Stubenhofer brigitta.stubenhofer@ilsfeld.de senden, telefonisch unter 07062/9042-11 oder persönlich bei Frau Stubenhofer im Rathaus Ilsfeld, Zimmer 17.

 

Gemeindeverwaltung und Gemeinderat freuen sich auf Ihre Vorschläge.