aktuelles (Archiv)

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

aktuelles | Kloiber, Miriam | 17.05.2018 – 30.06.2018

Stadtradeln

Gemeinsam mit dem Landkreis Heilbronn tritt die Gemeinde Ilsfeld beim STADTRADELN vom 10. bis 30. Juni wieder in die Pedale

 

Vom 10. bis zum 30. Juni sammelt der Landkreis Heilbronn gemeinsam mit 14 teilnehmenden Städten und Gemeinden bei der bundesweiten Aktion STADTRADELN wieder Radkilometer. Das Ziel: Die Vorjahresergebnisse toppen und erneut zeigen, dass es sich in unserer Gemeinde und im Landkreis prima Fahrrad fahren lässt. Dabei erleben Bürgerinnen und Bürger, wie einfach es ist und wie viel Spaß es macht, im Alltag und in der Freizeit das Fahrrad zu benutzen.

 

Der Startschuss für das STADTRADELN im Landkreis Heilbronn fällt am 10. Juni im Rahmen der RadKultour, zu der die Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand und das Landratsamt Heilbronn in diesem Jahr unter dem Motto „kulturell-kulinarische Radtour“ ins Leintal einladen. Mit einem weiteren Fahrrad-Höhepunkt, den Firmen- und Kastanienradtouren am 23. und 24.Juni, startet der Landkreis dann in die letzte STADTRADELN-Woche.

 

Team gründen und mitradeln

Teilnehmen kann jeder, der in Ilsfeld wohnt, arbeitet, einem Ilsfelder Verein angehört oder eine der Ilsfelder Schulen besucht. Bilden Sie zusammen mit FreundInnen, MitschülerInnen, KollegInnen oder NachbarInnen Teams und dann heißt es losradeln!  

Wer kein neues Team gründen möchte, ist eingeladen, sich einem der zahlreichen „Offenen Teams“ anzuschließen.

Die Anmeldung zum Stadtradeln und weitere Informationen finden Sie unter:

www.stadtradeln.de/landkreis-heilbronn

 

Nach der Registrierung können Sie die gesammelten Radkilometer einfach dort im Online-Kalender oder per STADTRADEL-App eintragen.

 

Abschluss des STADTRADELNs ist die Prämierung, zu der alle teilnehmenden Teams eingeladen und die besten in den folgenden Kategorien ausgezeichnet werden:

·          

·         Radaktivstes Team (meiste Kilometer absolut)

·         Radaktivstes Team (meiste Kilometer/Teammitglied)

·         Radaktivste Schulklasse (meiste Kilometer absolut)

·         Radaktivste Schulklasse (meiste Kilometer/Teammitglied)

·         RadPENDLER-Team (meiste Kilometer/Teammitglied)

·         Radaktivste Kommune (meiste Kilometer/Einwohner/in)

 

Radaktivste Pendlerteams gesucht

Pendlerinnen und Pendler können beim STADTRADELN in der baden-württembergischen Sonderkategorie „RadPENDLER BW“ an den Start gehen. Gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen messen sich die Pendlerteams im direkten Vergleich mit anderen Teams aus ganz Baden-Württemberg.

„Auch in diesem Jahr lade ich besonders alle Pendlerinnen und Pendler zum STADTRADELN ein. Bilden Sie Teams, radeln Sie bei der Sonder-Mitmachaktion ‚RadPENDLER Baden-Württemberg‘ mit und repräsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihren Landkreis,“ ruft Michael Groß vom Landratsamt Heilbronn auf, der das STADTRADELN gemeinsam mit der „Initiative RadKULTUR“ im Landkreis Heilbronn organisiert. Den besten Pendlerteams winkt am Jahresende die Auszeichnung als „RadPENDLER BW 2018“. Mehr Informationen gibt es unter: www.stadtradeln.de/radpendler-bw.

 

Weitere Informationen rund um das STADTRADELN und die RadKultour gibt es unter www.stadtradeln.de/landkreis-heilbronn und www.radkultur-bw.de/landkreis-heilbronn.

 

Für eine fahrradfreundliche Mobilitätskultur in Baden-Württemberg

Baden-Württemberg macht sich stark für die Entwicklung einer modernen und nachhaltigen Mobilität. Das Fahrrad und der Radverkehr nehmen dabei eine zentrale Rolle ein. Um das Mobilitätsverhalten im Land dauerhaft zukunftsfähig zu gestalten und den Anteil des Radverkehrs am Gesamtverkehr zu steigern, setzt sich die im Jahr 2012 vom Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg gestartete Initiative RadKULTUR für eine fahrradfreundliche Mobilitätskultur im Land ein. Gemeinsam mit den vom Land geförderten RadKULTUR-Kommunen bietet sie ein vielfältiges Programm, um den Spaß am Fahren zu fördern und die Menschen zu motivieren, in ihrem Alltag ganz selbstverständlich aufs Rad zu steigen.

 

Weitere Informationen unter: www.radkultur-bw.de.

 

 

 

Ansprechpartner:

Landkreis Heilbronn:                                              

Michael Groß

E-Mail: fahrrad@landratsamt-heilbronn.de

Telefon: 07131 994 1184

 

RadKULTUR:

Christoph Kiermayer

E-Mail: christoph.kiermayer@ifok.de

Telefon: 06251 84 16 27

 

Gemeinde Ilsfeld

Susanne Schweikle-Sernau

E-Mail: susanne.schweikle-sernau@ilsfeld.de

Telefon: 07062 90 42 43