StartseiteRubrikenübersichtaktuellesNeujahrsempfang in der Tiefenbachhalle

aktuelles

aktuelles | Kloiber, Miriam | 10.01.2018

Neujahrsempfang in der Tiefenbachhalle

Wieder einmal ist es gelungen, den Neujahrsempfang zu einer außergewöhnlichen Veranstaltung zu machen. Am 5. Januar waren die Bürger und insbesondere die Neubürger Ilsfelds in die Tiefenbachhalle geladen, um das neue Jahr zu begrüßen und das alte Revue passieren zu lassen.

Außergewöhnlich war in diesem Jahr auch die Kunstausstellung, die es entlang den Wänden der Halle zu betrachten gab – eine Gruppenausstellung zahlreicher Ilsfelder Künstler sorgte für viele Aha-Effekte und einen guten Überblick über das so verschiedenartige kreative Arbeiten in Ilsfeld und seinen Teilorten. Skulpturen aus Metall und Holz, Fotografien und Malerei fanden für einen Abend ein breites Publikum.

 

Etwa achthundert Bürger hatten sich nämlich in der Tiefenbachhalle eingefunden. Diese konnten sich – wie im letzten Jahr auch - an den zahlreichen Infotheken zu den Einrichtungen der Gemeinde Ilsfeld und etlichen Vereinen informieren. Die Pläne für die neue Bücherei in Ilsfeld sorgten beispielsweise dafür, dass die Infothek der Bücherei den ganzen Abend über sehr gut besucht war.

Traditionsgemäß hatte jedes der Ilsfelder Weingüter einen Stand, für das kulinarische Wohl sorgte in diesem Jahr der Privatkoch Christian Bölsch, der den Spagat zwischen traditionell, z. B.  Currywurst und modern, z. B. Mousse aus dunkler Schokolade im Glas schaffte. 

Ab 17.30 Uhr strömten die Besucher in die Halle und wurden – nachdem sie im Foyer mit einem Gläschen Sekt „ausgestattet“ wurden – von den eingängigen Melodien der 5 Musiker des Saxophon-Quintetts „SaxQ“ empfangen, das vor und nach dem offiziellen Teil für die passende musikalische Umrahmung sorgte.

Der Musikverein Auenstein leitete dann zum offiziellen Programm über, als er von der großen Bühne zu spielen begann, und viele Zuschauer nahmen im vorderen Teil der Halle Platz.

Der neue Imagefilm „“Die Gemeinde llsfeld aus der Luft“ eröffnete das Programm und zeigte den Zuschauern „ihr“ Ilsfeld und die Teilorte aus neuen Perspektiven. Begrüßt wurden die Gäste dann nicht, wie üblich, von Bürgermeister Thomas Knödler, sondern von den Rathaus-Azubis Lorena Di Benedetto und Mario Dittmann, die an diesem Abend durchs Programm führten.

Den traditionellen Jahresrückblick in Bildern kommentierten und begleiteten sie auf humorvolle Weise.

Auch bei den Programmpunkten blieb man sich dem Motto „Die Jugend übernimmt das Ruder“ treu. Daniela Banescu und Nina Delzemich von der Schulband der Realschule traten als Duo auf und präsentierten ruhige Popsongs.

Ein weiteres Highlight war der Auftritt von Tänzer Laurin Mächtig und seiner Partnerin Emily Pankratz, die einen Cha-Cha-Cha, eine Rumba und einen Jife aufs Parkett legten. Laurin wurde später auch für seine tänzerischen Leistungen bei der Sportlerehrung ausgezeichnet.

Auch dieses Jahr waren die Ehrungen für verschiedene Leistungen ein ganz wesentlicher Bestandteil des Neujahrsempfangs.

Die Blutspender eröffneten den Reigen der Ehrungen. Geehrt wurden an diesem Abend:

Für zehn Mal Blutspenden: Christopher Alex, Gundula Harein, Sophie Ocker, Lisa-Maria Philipps, Christian Sauer, Martin Schütz und Kathrin Veigel.

Für 25 Mal Blutspenden: Markus Baier, Tanja Bartenbach, Alexandra Ladenburger und Nicole Ries. Für 50 Mal Blutspenden wurde Bernd Büche geehrt, 75 mal hat Wolfgang Jäger und beeindruckende 125 Mal hat Hilde Notter Blut gespendet.

 

Für den so wichtigen Beitrag des Ehrenamts wurden geehrt:

Manfred Gause (Singchor Helfenberg) Ehrennadel in Bronze

(10 Jahre 1. Vorsitzender)

Graf Kilian von Bentzel Sturmfeder (Historischer Feuerwehrverein) Ehrennadel in Bronze

(15 Jahre 2. Vorstand)

Joachim Rehberger (SSV Auenstein) Ehrennadel in Bronze

(15 Jahre Abteilungsleiter)

Roland Gemmrig Förderverein für Jugend & Sport / SCI Ehrennadel in Silber

(20 Jahre 2. Vorstand)

Fritz Schütz Förderverein für Jugend & Sport / SCI Ehrennadel in Gold

(20 Jahre 1. Vorsitzender)

 

Zur anschließenden Sportlerehrung wurde es voll auf der Bühne, über 100 Sportler wurden für ihre Leistungen geehrt (eine genaue Auflistung finden Sie unten).

 

Junge Musiker wurden im Anschluss auf die Bühne gerufen und für ihre musikalischen Leistungen geehrt. Dies waren:

Marissa Baier, Lillemor Eberhardt und Lukas Riedinger (Musikschule Schozachtal) sowie 

Daniel Hirsch, Jonas Lanzinger und Jana Isabel Müller (Musikverein Auenstein)

 

Nach abschließenden Worten des jungen Moderationsduos betrat dann doch noch der Gemeindechef die Bühne und bedankte sich bei sich bei seinen jungen Mitarbeitern für ihren gelungenen Auftritt. Sein Dank galt seiner Mitarbeiter Brigitta Stubenhofer, unter deren Federführung das Organisationsteam des Neujahrsempfangs agierte ebenso wie dem Hausmeister und guten Geist der Tiefenbachhalle Giovanni Sinopoli.

Gefeiert, geredet, gegessen und getrunken wurde im Anschluss dann ausgiebig und zu DJ-Musik im Foyer bei der „After-Show-Party“ dann noch lange getanzt.

 

 

Mehr Bilder vom Neujahrsempfang finden Sie hier.

 

 

 

SPORTLEREHRUNG

 

JC Kano Heilbronn

 

Karl Könnecke

Bronze

Willi Könnecke

Bronze

KD Bushido Heilbronn

 

Nikolai Sekot

Bronze

Reitverein Ilsfeld

 

Anita Seiz

Bronze

Voltigiergruppe bestehend aus Daisy Dedner, Alisa Schell, Ellen Reichle, Marlen Kühner, Elena Blank, Mia Bauer, Petra Rometsch (Pferd Salvatore)

Bronze

RKV Ilsfeld

 

Maren Guttknecht

Silber

Julia Huth

Silber

Sophie Hummel

Gold

Simon Riedinger

Gold

Franziska Borris

Silber

Charlotte Sissovics

Silber

Jonas Mächtig

Silber

Pascal Nikodem

Gold

Nico Gutzeit

Silber

Sven Hudetz

Gold

Superkartslalom bestehend aus

Kai Knödler, Niklas Hummel, Rene Noller, Nick Reinhardt, Miguel Löchner

Bronze

SC Ilsfeld, Abteilung Fußball

 

Mädchen-Fußballmannschaft (C-Juniorinnen) bestehend aus Sarah Beck, Alicia-Lara Black, Marie David, Miriam Kimmig, Jasmin Mößner, Selina Temiz, Katharina Allrich, Lea Braun, Lara-Marie Dauterstedt, Lotta Hörtling, Lara Senf, Mia van Gent, Tara van Gent, Jule Bock

Bronze

Mädchen-Fußballmannschaft (B-Juniorinnen) bestehend aus Rahime Kurnaz, Felicitas Völker, Ina Göring, Milena Köllreutter, Olivia Bloching, Vivian Pentz, Milena Smerling, Theresa Steiner, Lea Würth, Charlotte Erscher, Lilli Hörtling, Alena Loos, Anna Wotzinger, Marie David, Marie Matt

Bronze

Jungen-Fußballmannschaft (D2-Junioren) bestehend aus Linus Allgeier, Jannis Bauer, Romeo Bjelic, Lukas Chatzivasiliadis, Eyüp Ece, Lorenz Fichtner, Güven Gündesli, Noah Marinkovic, Philip Marinkovic, Nico Neuenhaus, Fabian Sommermann, Finn Walleth, Enis Zekaj

Bronze

SC Ilsfeld, Abteilung Judo

 

Mika Schönhals

Bronze

Mohammed Mohammad

Bronze

Elias Marx

Bronze

Lena-Maria Dinu

Bronze

SC Ilsfeld, Abteilung Turnen

 

Jasmin Philipps

Silber

Pirmin Philipps

Bronze

Marcel Boelsch

Bronze

Marlon Kücük

Bronze

Stefanie Dittmann

Bronze

SSV Auenstein , Abteilung Turnen

 

Stefan Payer

Gold

Marc Luga

Bronze

Celina Luga

Bronze

Lennie Louis Fröhlich

Bronze

Eric Hüdepohl

Bronze

Werner Gemmrich

Bronze

Tanzgruppe EnERa bestehend aus Daniela Alber, Susanne Breuer, Stephanie Gruber, Mareike Hetzer, Yvonne Ising, Ines Kreher, Laura Morlock, Lea Morlock, Elke Richter, Sonja Urban

Bronze

Sportvereinigung  Heinriet e.V.

 

Johanna Waldmann

Bronze

Pauline Waldmann

Bronze

1. TC Ludwigsburg

 

Laurin Mächtig

Gold

Tauchclub Heilbronn

 

Jana Isabel Müller

Bronze

Fiona Jasmin Müller

Gold

Tennisclub Ilsfeld

 

Damen 40 Tennismannschaft bestehend aus Bettina Ocker, Gisela Franz, Christine Eckstein, Nicole Lipsmeier, Anja Schneider, Anja Oberhauser, Martina Heimann, Dusanka Kohrs

Silber